Forschung findet Lösungen

paragraph image
Praxisnahe Forschung ­ - auch Sie können dabei sein!

Falls Sie selbst an einer Lungenentzündung erkrankt sind und Ihr Arzt CAPNETZ-Prüfarzt ist, können auch Sie dazu beitragen, dass die Lungenentzündung zukünftig ihren Schrecken verliert.

Im Rahmen einer großen Studie werden nämlich zur Zeit bundesweit Daten von Patienten mit ambulant erworbener Pneumonie erhoben und für verschiedene Forschungsprojekte ausgewertet.

Wenn Sie diese praxisnahe Forschung unterstützen wollen, sprechen Sie einfach mit Ihrem Arzt darüber. Er wird dann veranlassen, dass Ihre Lunge geröntgt wird und Ihr Auswurf, Urin und Blut genau untersucht werden.

Im Rahmen der CAPNETZ-Studie sind alle diese Untersuchungen für Sie, aber auch für Ihre Krankenkasse kostenlos - ­ gleichzeitig helfen Sie aber Ihrem Arzt, das für Sie am besten geeignete Antibiotikum zu verordnen.

zurückweiter